OCULUS Pentacam AXL

Immer eine Achslänge voraus

Two Devices in One!

Zwei Geräte in einem!

Die neue Pentacam® AXL ist die Symbiose der
bewährten Pentacam® Technologie mit einer
völlig neu entwickelten und hochpräzisen
Achslängenmessung. Berührungslos von der
Cornea-Vorderfläche bis zur Retina.

Measuring Options

Messmöglichkeiten

PPentacam® Messung

Zu Recht der Goldstandard für die Vermessung und Analyse des vorderen Augenabschnitts – bewährt, ausgereift und weltweit die erste Wahl vieler Experten.

AAchslängen-Messung

Zur Berechnung der IOL- Brechkraft.

PAKombinierte Messung – Pentacam® + Achslänge

Mit der gleichen Zentrierfunktion werden beide Messungen auf der gleichen Messachse automatisch hintereinander ausgeführt.

Axial Length Measurement in Pentacam® Quality

Achslängenmessung
in Pentacam®-Qualität

Alle relevanten Daten (Achslänge, K-Werte, Vorderkammertiefe,
Hornhautdurchmesser, ...) werden automatisch an die IOL-Anpass-
Software übertragen. Händische Übertragungs-fehler sind damit
ausgeschlossen.

Bei der Achslängenmessung werden zusätzlich zwei Bilder aufgenommen.
Diese Darstellungen der Blutgefäße durch Grünbeleuchtung und die
der Irisstruktur durch Infrarotbeleuchtung erleichtern die korrekte Platzierung
der torischen IOL während der OP.

So That Your Patients Can See Better

Damit Ihre Patienten besser sehen

Mit der Pentacam® AXL können Sie auch schwierige Augen zuverlässig vermessen. Für behandelte Hornhäute (LASIK, PRK, RK etc.) stehen spezielle IOL-Berechnungsformeln zur Verfügung.